Alkoholisiert die Auffahrt verpasst | Cuxhaven News

Alkoholisiert die Auffahrt verpasst


Lamstedt: Am Montagmorgen gegen 10:45 Uhr wollte der 56-jährige Fahrer eines Citroen in Lamstedt von der L116 auf eine Auffahrt abbiegen. Dabei war er offenbar zu schnell und verpasste die Auffahrt. Im weiteren Verlauf fuhr der Mann dann ungebremst gegen einen neben der Auffahrt stehenden Kirschbaum. Durch den Zusammenstoß war der Citroen nicht mehr fahrbereit, und der Fahrer verletzte sich leicht. Die Beamten der Polizei Hemmoor, die den Unfall aufnahmen, bemerkten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des 56-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,8 Promille. Gegen den Fahrer wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Außerdem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher. Der geschätzte Gesamtunfallschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert..

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.