Bedrohung mit Messer - Täter ermittelt | Cuxhaven News

Bedrohung mit Messer - Täter ermittelt


Hemmoor. Am Donnerstagabend, 20.12.18, kurz nach 18 Uhr, kam es vor einem Supermarkt in der Stader Straße zu einer Bedrohung. Ein Mann war mit einer Kundin des Marktes in Streit geraten, weil die Frau ihren Hund während des Einkaufs vor dem Markt angebunden hatte. Im Laufe des Streitgesprächs zog der Täter ein Messer. Die 29-jährige Hemmoorerin und ihr 8-jähriger Sohn flüchteten in den Markt, die Türen konnten verriegelt werden. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Der Polizei Hemmoor ist es heute gelungen, den Täter zu ermitteln. Es handelt sich um einen 50-jährigen aus Hemmoor. Der Hintergrund der Attacke konnte auch ermittelt werden. Vor einigen Monaten wurde der Hund des Täters von einem anderen Hund angegriffen, der Ähnlichkeit mit dem Hund vor dem Supermarkt hatte. Gegen den 50-jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
.
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.