Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn | Cuxhaven News

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn

Am Dienstag gegen 13:30 Uhr kam es auf der Autobahn A27, Fahrtrichtung Walsrode, an der Anschlussstelle Stotel, zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr ein 16 jähriger Jugendlicher aus Osterholz mit seinem Leichtkraftrad (125ccm) die Anschlussstelle Stotel und wollte in Richtung Walsrode auf die BAB 27 fahren. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte er und geriet auf die Fahrbahn. Eine 58-jährige PKW-Führerin aus Geestland konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Motorradfahrer.
Trotz Reanimationsversuchen verstarb der Jugendliche noch an der Unfallstelle.
Die Staatsanwaltschaft Stade beauftrage einen Gutachter zur Unfallrekonstruktion. .
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.