Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt | Cuxhaven News

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Otterndorf. Eine 50-jährige Otterndorferin ist gestern Abend kurz vor 23 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Wesermünder Straße schwer verletzt worden. Die Frau war in Höhe der Einmündung zum Tivoliweg aus einem LKW ausgestiegen und wollte hinter dem LKW die Straße überqueren. Als sie hinter dem LKW hervortrat, wurde sie von dem PKW eines 40-jährigen polnischen Staatsangehörigen frontal erfasst. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 50-jährige schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von etwa 0,5 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.