Aus Unachtsamkeit in den Graben gefahren | Cuxhaven News

Aus Unachtsamkeit in den Graben gefahren


Geestland. Ein 24 Jahre alter Geestländer befuhr mit seinem Opel Corsa am 20.08.18, gegen 5.30 Uhr, die Lintiger Straße von Lintig in Richtung Bad Bederkesa. Kurz vor dem Bederkesa-Geeste-Kanal kam der Fahrer in Folge Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und blieb im dortigen Graben, welcher kein Wasser führte, liegen. Durch den Unfall zog sich der Fahrer leichte Prellungen zu und der Pkw hatte Schäden in Höhe von etwa 2.000,- Euro.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.