Traktor beim Überholen touchiert- Fahrer flüchtet | Cuxhaven News

Traktor beim Überholen touchiert- Fahrer flüchtet


Osten - Landkreis Cuxhaven (ost) Am Mittwoch gegen 11.10 Uhr kam es auf der B 495 zu einem gefährlichen Überholmanöver eines Lkw-Fahrers, bei dem ein Traktor erheblich beschädigt wurde. Der Lkw-Fahrer flüchtete vom Unfallort. Der Trecker-Fahrer war mit seinem Gefährt auf der B 495 in Richtung Hemmoor unterwegs. In Höhe er Kreuzung Kranenweide wurde er von einem Lkw mit Anhänger überholt. Dabei nutzte der Lkw-Fahrer die Linksabbiegerspur der Gegenrichtung. Dennoch reichte der Platz nicht aus und der Brummi-Fahrer lenkt seinen Zug auf die rechte Fahrspur zurück, um nicht mit dem Gegenverkehr zu kollidieren. Beim Zurücklenken streifte der Lkw die linke Seite des Treckers und beschädigte dabei beide Reifen auf dieser Fahrzeugseite. Der 32-jährige Traktor-Fahrer aus Stade hatte große Mühe sein Fahrzeug in der Spur zu halten und konnte daher keine Angaben zu dem Unfallverursacher machen. Der Lkw-Fahrer hielt nicht an, sondern flüchtete vom Unfallort. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 3000 Euro. Zeugen die etwas zu dem Unfall und dem flüchtigen LKW sagen können, melden sich bitte bei der Polizei Hemmoor unter 04771-6070.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.