Mehrere Verkehrsunfälle in Cuxhaven | Cuxhaven News

Mehrere Verkehrsunfälle in Cuxhaven


Vorfahrt genommen - Radfahrerin leicht verletzt

Cuxhaven. Am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr wurde eine 33-jährige Radfahrerin aus Cuxhaven bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 53-jähriger Cuxhavener wollte mit seinem Ford von der Badehausallee nach links in den Feldweg abbiegen. Dabei übersah er die auf dem Radweg des Feldweges fahrende 33-jährige. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Der Sachschaden war nur gering.

Auffahrunfall aus Unachtsamkeit - 2 Verletzte und erheblicher Sachschaden

Cuxhaven. Zwei Leichtverletzte Fahrzeugführer und etwa 17.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls gestern Morgen gegen 10 Uhr in der Spanger Straße in Sahlenburg. Ein 63-jähriger Cuxhavener musste mit seinem Land Rover verkehrsbedingt halten. Die hinter ihm fahrende 64-jährige, ebenfalls aus Cuxhaven, bemerkte dies nicht rechtzeitig und fuhr mit ihrem Suzuki nahezu ungebremst auf das vor ihr stehende Fahrzeug auf. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Vorfahrt missachtet - hoher Sachschaden, keine Verletzten

Cuxhaven. Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro, aber zum Glück keine Verletzten. Das ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls gestern Nachmittag kurz nach 16 Uhr auf der Duhner Allee. Eine 18-jährige aus dem Kreis Stade wollte mit ihrem Daimler nach links in den Heinrich-Grube-Weg abbiegen. Dabei übersah sie den ihr entgegenkommenden Daimler eines 78-jährigen Cuxhaveners. Bei dem Frontalzusammenstoß im Kreuzungsbereich wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe aufnehmen.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.