Betrunken 5 Fahrzeuge beschädigt | Cuxhaven News

Betrunken 5 Fahrzeuge beschädigt


Cuxhaven. Gestern Abend gegen 22.30 Uhr ist ein 35-jähriger Cuxhavener betrunken durch die Pommernstraße gefahren und hat dabei 5 geparkte PKW beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihm eine Atemalkoholkonzentration von deutlich über 1,5 Promille festgestellt. Der Mann fuhr mit seinem Seat von einem Grundstück und gleich auf der gegenüberliegenden Seite gegen einen Toyota. Aber anstatt anzuhalten, beschleunigte er und fuhr abwechselnd links und rechts gegen drei weitere Autos. Der letzte Aufprall war so heftig, dass der beschädigte PKW auf das davor geparkte vierte Auto geschoben wurde und sich der Seat des Unfallfahrers überschlug. Der Wagen blieb auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der gesamte Schaden wird auf fast 15.000 Euro geschätzt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.