Schulterblick beim Fahrstreifenwechsel | Cuxhaven News

Schulterblick beim Fahrstreifenwechsel


Cuxhaven. Wahrscheinlich aufgrund des fehlenden Schulterblicks ist es gestern Abend gegen 21 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Meyerstraße gekommen. Ein 36jähriger Cuxhavener wollte mit seinem VW vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Mercedes eines 27jährigen aus Cuxhaven. Bei dem seitlichen Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.