Ergebnisse der Kontrollwoche Alkohol und Drogen | Cuxhaven News

Ergebnisse der Kontrollwoche Alkohol und Drogen


Cuxhaven. Durch den Einsatz- und Streifendienst am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven wurden in der Woche vom 08.02.-14.02.2018 vermehrt Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Alkohol- und Drogenbeeinflussung der Verkehrsteilnehmer durchgeführt. Insgesamt wurden 318 Fahrzeugführer kontrolliert, 65 davon waren in der Gruppe der jungen Fahranfänger, also zwischen 18 und 25 Jahren alt. Eine Gesamtzahl von 142 Atemalkoholtests wurde erreicht. 2 Pkw-Führer standen unter dem Einfluss von Alkohol, einer davon so stark, dass ihm der Führerschein abgenommen wurde. Er hatte den traurigen Höchstwert von 1,93 Promille. 3 weitere Kraftfahrzeugführer nahmen am Straßenverkehr teil, obwohl sie nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis waren. Hier wurden Strafanzeigen gefertigt. Ebenso bei dem Verkehrsteilnehmer, der eine geringe Menge von Cannabis mit sich führte. Ferner wurden 26 kleinere Verkehrsordnungswidrigkeiten geahndet. Auch wenn diese erfolgreiche Kontrollwoche vorüber ist, dürfen die Verkehrsteilnehmer auch weiterhin mit Kontrollen ihrer Fahrtauglichkeit rechnen.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.