Acht Unfälle wegen Eisregen auf der A 27 | Cuxhaven News

Acht Unfälle wegen Eisregen auf der A 27

Heute (16.01.2018), gegen 06.30 Uhr, begann bei plötzlich eintretenden Eisregen eine Serie von Unfällen auf der A 27 zwischen den Anschlussstellen Stotel und Hagen (beide Richtungen). Die Polizei zählte insgesamt 8 Unfälle auf dieser Strecke. In einem Fall wurde glücklicherweise eine Person nur leicht verletzt. Die Lage hat sich derzeit ein wenig beruhigt. In einzelnen Fällen kam es zu kurzen Vollsperrungen mit Verkehrsbehinderungen. Die meisten beteiligten Fahrzeuge prallten in die Seitenschutzplanken. Die Unfallaufnahmen sind noch nicht ganz abgeschlossen. Außerhalb der A 27 wurden bisher keine Unfallanhäufungen gemeldet..

Außerhalb der A 27 wurden bisher keine Unfallanhäufungen gemeldet..

Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.