Radfahrer stürzt durch freilaufende Hunde | Cuxhaven News

Radfahrer stürzt durch freilaufende Hunde


Oberndorf. Am Donnerstag ( 02.11.2017 ) zog sich ein 56-jähriger Radfahrer bei einem Sturz leichte Verletzungen zu. Der Mann war gegen 07.35 Uhr in Oberndorf mit seinem Fahrrad auf der Hauptstraße Richtung Ortsmitte unterwegs. Plöztlich kreuzten freilaufende Hunde seinen Weg. Der Mann führte eine Gefahrenbremsung durch. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht, allerdings verlor der Radfahrer die Balance und kam zu Fall. Der Radler kam mit Blessuren davon.
.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.