300x250 urlaub


Beverstedt. Ein 49-jähriger Seat-Fahrer aus der Gemeinde Loxstedt befuhr am Samstagabend gegen 20 Uhr in Hollen die Kreisstraße von Lunestedt kommend, in Richtung Wittstedt. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Wagen in den Gegenverkehr, wich einem entgegenkommenden Pkw aus und kollidierte linksseitig mit einem Straßenbaum. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der leicht verletzte Fahrer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand.http://bit.ly/02free15
 Sie veranlassten eine Blutprobenentnahme und beschlagnahmten seine Fahrerlaubnis. Der entstande Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro. Die freiwilligen Feuerwehren aus Hollen, Beverstedt und Bokel waren mit 30 Kameraden vor Ort. Die Kreisstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme (eine Stunde) voll gesperrt werden. Zeugen, insbesondere der Fahrzeugführer, dem der 49-Jährige mit seinem schwarzen Seat an der Unfallstelle entgegenkam, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04706 / 9480 bei der Polizei in Schiffdorf zu melden.
.

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.