300x250 urlaub



Wurster Nordseeküste. Am 16.9.2017, gegen 04:30 Uhr, wurde ein 24-jähriger PKW-Fahrer aus der Wurster Nordseeküste von den Beamten des Polizeikommissariates Geestland aufgrund seines auffälligen Fahrverhaltens in Wremen angehalten und kontrolliert. Die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol sein Fahrzeug, welches mit drei weiteren Personen besetzt war, im öffentlichen Verkehrsraum führte. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Trunkenheitsfahrt
Hechthausen. Am Samstag, gegen 03.00 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus der Stadt Buxtehude auf, der in Hechthausen, B73, mit seinem Pkw in Schlangenlinien die gesamte Fahrbahnbreite ausnutzte. Die Beamten kontrollierten den Fahrzeugführer, wobei ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest einen Wert von über 1,7 Promille ergab. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt.

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.