300x250 urlaub

Die Polizei ermittelt wegen dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.


Bexhövede. Nach einer Taxi-Fahrt vom Dedesdorfer Markt nach Bexhövede am Samstagmorgen konnte oder wollte der männliche Fahrgast den ausstehenden Fahrpreis nicht entrichten. Die Taxi-Fahrerin wollte danach mit dem Fahrgast zur Polizei fahren. Auf dem Weg dort hin griff der Fahrgast der Fahrerin ins Lenkrad und wollte den Zündschlüssel abziehen. Nach einer Vollbremsung der Fahrerin verließ der Fahrgast das Taxi und lief in Bexhövede in Richtung Kreuzung der B 71/Lindenallee. Die Polizei ermittelt wegen dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Hinweise nimmt die Polizei Schiffdorf unter der Telefonnummer 04706-9480 entgegen.
.

Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.