Schwerer Verkehrsunfall- mehrere Personen im Krankenhaus


Hagen im Bremischen. Samstagmittag um 12.30 Uhr befuhr eine 33-Jährige aus der Gemeinde Beverstedt die Kreisstraße 45 in der Ortschaft Wittstedt. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet ihr Wagen kurz vor dem Ortsausgang nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Pkw einer entgegenkommenden Frau zusammen. Die Unfallverursacherin, die entgegenkommende Audifahrerin (40 J) sowie vier mitfahrende Kinder im Alter zwischen 2 und 16 Jahren wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Alle Personen wurden vorsorglich mit mehreren Krankenwagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die total beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die vor Ort eingesetzte Freiwillige Feuerwehr Wittstedt übernahm die Verkehrsregelung und reinigte die von Betriebsstoffen verunreinigte Fahrbahn. Unfallzeugen werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).


.
http://bit.ly/x-ladies
Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.