300x250 urlaub

Bei einem Lastzug der Polizei Niedersachsen, der auf dem Weg zum Deichbrandgelände war, platzte ein Reifen. Ein nachfolgender 46-jähriger Lkw-Fahrer aus Bremerhaven bemerkte die Reifenteile rechtzeitig und konnte mit seinem Iveco ausweichen.


Radler bei Unfällen verletzt

 Cuxhaven. Mittwochmorgen gegen 7:50 Uhr übersah eine 34-jährige BMW-Fahrerin aus Cuxhaven bei dem Versuch, von der Lisztstraße nach rechts auf die Haydnstraße abzubiegen, einen entgegen der Fahrtrichtung fahrenden Radler. Der 59-Jährige kam infolge des Zusammenstoßes zu Fall und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. Schwer verletzt wurde eine Stunde zuvor ein 54-jähriger Radler, der die Straße "Am Bahnhof" entgegen der dortigen Verkehrsregelung in Richtung Bahnhof befuhr und von einer Taxifahrerin übersehen wurde. Der Mann wurde nach dem Zusammenstoß in eine Klinik gebracht.

Nach Reifenplatzer 500 Euro Schaden

Am Dienstagvormittag (11.07.2017) gegen 10:30 Uhr kam es auf der A27 in Fahrtrichtung Cuxhaven zu einem Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen "Neuenwalde" und "Nordholz". Bei einem Lastzug der Polizei Niedersachsen, der auf dem Weg zum Deichbrandgelände war, platzte ein Reifen. Ein nachfolgender 46-jähriger Lkw-Fahrer aus Bremerhaven bemerkte die Reifenteile rechtzeitig und konnte mit seinem Iveco ausweichen. Ein nachfolgender Audi fuhr jedoch über die Reifenteile und wirbelte diese hoch, so dass sie gegen den Iveco schleuderten. An diesem entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Fahrer des blauen Audi wird gebeten, sich beim Polizeikommissariat Geestland unter der Rufnummer Tel.: 04743/9280 zu melden.

Fahranfängerin stößt gegen Straßenlaterne

Wurster Nordseeküste. Am Dienstagabend (11.07.2017) gegen 23 Uhr kam eine 18-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste mit ihrem Wagen im Alten Postweg in Midlum von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte gegen eine Straßenlaterne. Die Fahranfängerin wurde hierbei leicht verletzt. Am Pkw, der nicht mehr fahrbereit war, entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der Schaden an der Laterne wird auf 500 Euro geschätzt.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.