300x250 urlaub

Die Ermittler schließen nicht aus, dass er auch weitere Jugendliche sexuell belästigt haben könnte.


Cuxhaven. Anfang der Woche belästigte ein 49-jähriger Mann wiederholt einen 14-jährigen und einen 18-jährigen Jungen im Bereich des Kurparks am sogenannten "Schlittenberg". Das Verhalten des Täters und seine Ortskenntnisse lassen vermuten, dass er sich sehr gut im Bereich Kurpark und Fort Kugelbake auskennt. Die Jungs alarmierten die Polizei, so dass der Tatverdächtige kurz darauf in Tatortnähe gestellt und identifiziert werden konnte. Die Ermittler schließen nicht aus, dass er auch weitere Jugendliche sexuell belästigt haben könnte. Aus diesem Grund bittet die Polizei, dass sich bisher unbekannte Opfer bzw. deren Eltern bei der Polizei in Cuxhaven melden (Tel.: 04721 / 5730).
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.