300x250 urlaub

Androhung von Straftaten


Cuxhaven. Am 21.04.2017, gegen 12.25 Uhr, gab ein 64-jähriger Mann aus Cuxhaven fernmündlich einem Mitarbeiter einer Wohnungsvermietungsgesellschaft an, daß er in seiner Nachbarwohnung Benzin auskippen wolle. Der Mann wurde von der Polizei in seiner Wohnung aufgesucht und zur Polizeiinspektion Cuxhaven verbracht. Aufgrund des Alkoholisierungsgrades konnte der Mann noch nicht zu seinen Beweggründen befragt werden. Die Ermittlungen dauern an.
.LTE All 2 GB Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.