18-jährige Autofahrerin verunglückt tödlich bei Verkehrsunfall


Lamstedt. Am 22.04.2017, gegen 20.18 Uhr, befuhr eine 18-jährige Armstorferin die B 495 aus Richtung Lamstedt kommend in Richtung Armstorf. Auf regennasser Fahrbahn kam sie mit ihrem Pkw in einem Waldstück alleinbeteiligt links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin verstarb. Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Die Strecke blieb bis 23.20 Uhr voll gesperrt.
.LTE All 2 GB Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

18-jährige Autofahrerin verunglückt tödlich bei Verkehrsunfall

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.