Betrunken Unfall verursacht | Cuxhaven News

Betrunken Unfall verursacht


 Am Dienstag, gegen 17 Uhr, befuhr ein 67-jähriger Hemmoorer mit seinem Ford den Fasanenweg in Hechthausen. Bei dem Versuch vom Fasanenweg nach rechts in die Straße "Hinterm Holz" abzubiegen, kam der Senior nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Eine Anwohnerin bemerkte den Unfall und alarmierte die Polizei. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Atemluft des 67-jährigen stark nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,6 Promille.LTE 4000 National Auf richterliche Anordnung wurde dem Hemmoorer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Den durch den Unfall entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf über 5000 Euro. Der Pkw war nach dem Anprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. .
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Betrunken Unfall verursacht

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.