37-jährige Cuxhavenerin bei Unfall auf A 27 lebensgefährlich verletzt | Cuxhaven News

37-jährige Cuxhavenerin bei Unfall auf A 27 lebensgefährlich verletzt


Cuxhaven. Am Dienstagnachmittag (14.02.2017) gegen 17 Uhr befuhr eine 37-jährige Cuxhavenerin mit ihrem VW Touran die A 27 in Richtung Cuxhaven. Zwischen den Anschlussstellen Nordholz und Altenwalde kam ihr Wagen aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin, die sich allein im Fahrzeug befand, wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Die 37-Jährige wurde nach Polizeikenntnis lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Autobahn blieb in Richtung Cuxhaven für Rettungs- und Bergungsarbeiten für ca. eine Stunde voll gesperrt.
.
http://trafficnetworkads24.com/de/?r=37690
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

37-jährige Cuxhavenerin bei Unfall auf A 27 lebensgefährlich verletzt

Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.