13.000 Euro Schaden nach missglücktem Abbiegemanöver | Cuxhaven News

13.000 Euro Schaden nach missglücktem Abbiegemanöver


 Cuxhaven. Am Montag (13.02.2017) wollte ein 50-jähriger Opel Zafira-Fahrer gegen 18 Uhr von der Neufelder Straße nach links in die Kapitän-Alexander-Straße einbiegen und übersah dabei einen von links kommenden, bevorrechtigten Opel Corsa, den eine 18-Jährige lenkte. Beide Beteiligte blieben nach Polizeikenntnis unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand hingegen hoher Sachschaden. Die Pkw mussten abgeschleppt werden.

Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

13.000 Euro Schaden nach missglücktem Abbiegemanöver

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.