300x250 urlaub

Messerstecherei vor Discothek

 21-Jähriger in Haft

Cuxhaven. Sonntagfrüh gegen 6:20 Uhr gerieten mehrere junge Männer aus noch unklarer Ursache vor einer Discothek in der Holstenstraße in Streit. Im Verlauf des Streits wurden drei in Cuxhaven lebende Männer im Alter von 19 bis 23 Jahren durch Messerstiche verletzt.
Der 23-Jährige erlitt dabei nach Polizeikenntnis lebensgefährliche Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und versuchten Totschlags. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 21 und 27 Jahren sollen zuvor auf einen 24-Jährigen eingeschlagen und -getreten haben. Die drei Opfer gaben an, dass sie dem am Boden Liegenden zu Hilfe kommen wollten, als einer der Männer mit einem Messer auf sie losgegangen sein soll. Der 27-Jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Der 21-Jährige, der zunächst vom Tatort geflüchtet war, konnte am Mittag in einem Pkw vorläufig festgenommen werden. Er wurde aufgrund eines bestehenden Haftbefehls in anderer Sache in Haft genommen. Weitere Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.