Einbrüche in Altenwalde,Wremen und Langen | Cuxhaven News

Einbrüche in Altenwalde,Wremen und Langen

Versuchter Einbruch in Cuxhaven - Altenwalde

Cuxhaven. Am Samtsag (28.01.2017), in der Zeit zwischen 16 Uhr und 17 Uhr versuchten bisher noch unbekannte Täter, in ein Wohnhaus in der Hauptstraße in Cuxhaven-Altenwalde einzudrigen. Die Täter gelangten lediglich in einen Anbau des Hauses. Der Zugang zum Wohnhaus gelang ihnen nicht. Ob Gegenstände entwendet wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (Tel.: 04721 / 5730) zu wenden.

Einbruch in Wremen

Im Zeitraum zwischen Donnerstag (26.01.2017) und Montag (30.01.2017) kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Burweken in Wremen. Nachdem die bisher unbekannten Täter in das Wohnhaus eingedrungen waren, durchsuchten sie es nach möglichem Stehlgut. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit nicht vor.

Versuchter Einbruch Langen

Am Montag (30.012017), in der Zeit zwischen 18:50 Uhr und 19:05 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter, in ein Wohnhaus in der Straße "Gartenviertel" in Langen einzubrechen. Ein Eindringen in das Objekt gelang nicht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizei Geestland (Tel.: 04743 / 9280) zu wenden.
.
http://trafficnetworkads24.com/de/?r=37690
Sofort. Credit

Einbrüche in Altenwalde,Wremen und Langen

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.