25-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw - Wagen schleudert in Graben | Cuxhaven News

25-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw - Wagen schleudert in Graben


Am Montag (30.01.2017) gegen 14:25 Uhr verlor ein junger Seat-Fahrer nach einem Überholvorgang auf der A 27 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen mehrere Straßenbäume und den dortigen Wildschutzzaun, bevor es in einen wasserführenden Graben schleuderte und auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt aus dem Wagen befreien. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Fahrzeug entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden. Für die Bergung des Pkw musste die A 27 zwischen Altenwalde und Nordholz in Fahrtrichtung Bremen für etwa 90 Minuten halbseitig gesperrt werden.
.
http://trafficnetworkads24.com/de/?r=37690
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

25-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw - Wagen schleudert in Graben

Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.