Verunglücktes Fahrzeug aus Weser geborgen

18-Jähriger tödlich verletzt

Brake. Bei einem tragischen Vekrehrsunfall ist in der Nacht zu Donnerstag ein junger Mann verstorben. Zwei 18-jährige Männer aus Wilhelmshaven waren mit ihrem Auto am Fähranleger in Golzwarden in die Weser gefahren. Das Fahrzeug sank auf den Boden des Flusses hinab. Eine Lkw-Fahrerin hörte gegen 00:30 Uhr Hilferufe, die sie aber zunächst nicht zuordnen konnte und rief daraufhin die Polizei. Eine Polizestreifenwagenbesatzung fand wenig später einen jungen Mann, der unweit des Fähranlegers Schutz in einer Stahlröhre gesucht hatte. Der 18-Jährige war stark unterkühlt, völlig durchnäßt und stand sichtbar unter Schock. Er konnte lediglich verwirrende und teilweise widersprüchliche Angaben machen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Als sich zeigte, zu welchem Unglück es vermutlich gekommen war, wurden etliche Polizeibeamte, etwa 80 Kameradinnen und Kameraden verschiedener Feuerwehren, ein Polizeihubschrauber, ein Seenotretter, das Wasserstraßen- und Schiffahrtsamt und die DLRG mit einem Sonarboot zur Suche des vermissten 18-Jährigen eingesetzt. Mit Hilfe des Sonarbootes konnte die Lage des Fahrzeuges festgestellt werden. Die starke Strömung der Weser ließ erst in den Mittagsstunden zu, dass Taucher zur Bergung des Fahrzeuges eingesetzt werden konnten. Zuvor wären die Umstände für die Einsatzkräfte zu gefährlich gewesen. Gegen 14:00 Uhr konnte der verunfallte Audi mit Hilfe eines Krans und von Tauchern der Frewilligen Feuerwehr Oldenburg, Abteilung Wasserrettung, angebrachten Gurten aus dem Wasser geborgen werden. In dem Fahrzeug befand sich der vermisste und tödlich verunglüchte 18-jährige Wilhelmshavener. Unklar ist zur Zeit noch, wer Fahrer des Unfallwagens war. Wie genau es zu dem Unglücksfall kommen konnte, ist Gegenstand der Ermittlungen. Für die Zeit der Bergung musste der Fährverkehr eingestellt werden. Der Schiffsverkehr wurde gewarnt und fuhr verlangsamt an der Bergungsstelle vorbei. Der stark unterkühlte Wilhelmshavener wurde in ein Krankenhaus gebracht.
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.