300x250 urlaub

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person


Am 04.12.2016, gegen 05:20 Uhr, verlor ein 50jähriger Mann aus Geestland beim Durchfahren einer Rechtskurve im Norderweg (Verbindungsstraße zwischen Imsum und Langen) mit einem hochwertigen VW Pickup auf winterglatter Fahrbahn mit nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte dabei auf die Gegenfahrbahn.
Ein 54jähriger Mann aus Cuxhaven kam dem Pickup mit seinem VW Golf entgegen und wurde von dem Pickup frontal erfasst. Ein ihm folgender Renault Scenic, konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die Unfallstelle.
Der Golffahrer war so stark eingeklemmt, dass er durch die Freiwilligen Feuerwehren Langen/Imsum und Dorum mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden musste. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die beiden anderen Fahrzeugführer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 85000 Euro.
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.