300x250 urlaub

Razzia in einer Shisha-Bar


Cuxhaven. In einer gemeinsamen Aktion haben Polizei und Zoll am Freitag gegen 22.30 Uhr eine Shisha-Bar in der Cuxhavener Poststraße kontrolliert.
Der Schwerpunkt der Kontrolle lag auf dem illegalen Umgang mit Betäubungsmitteln. Daneben sollte geklärt werden, ob ordnungsgemäß versteuerter Wasserpfeifentabak vertrieben und verkauft wird. Als die Fahnder die Räume betraten, war die Bar gut besucht. Die Kontrolle führte in mehreren Fällen zum Auffinden von Betäubungsmitteln bei den Gästen. Darüber hinaus fanden die Beamten mehrere Kilogramm vermeintlich unversteuertem Tabak. Dem Betreiber droht nun ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhehlerei. Die Razzia war nach der polizeilichen Erkenntnislage und nach nicht näher konkretisierbaren Hinweisen aus der Bevölkerung angeordnet worden.
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.