300x250 urlaub

Lamstedt. In der Heinrich-Evers-Straße versuchten im Zeitraum zwischen Freitag, den 25.11.2016, 17:30 Uhr, und Samstag, den 26.11.2016, 8:10 Uhr, unbekannte Täter einen Wohnwagen im Wert von 30.000 Euro von einem Verkaufsgelände zu schleppen.
Die Täter verschafften sich zuvor Zutritt zu dem Betriebsgelände, indem sie einen Zaun, der an der Mittelstenaher Straße gelegen ist, niederrissen. Aufgrund der Größe des Wohnwagens war es den Tätern offenbar nicht möglich, ihn vom Gelände zu schaffen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Hemmoor (Tel. 04771/6070) zu melden.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.