Einbrüche in Beverstedt und Bülkau

Täter wurden überrascht
Beverstedt. Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am gestrigen Mittwochabend (23.11.2016), um 21:45 Uhr, die Eingangstür eines Wohnhauses in der Heerstedter Straße in Lunestedt aufzubrechen.
Der beste Schutz gegen Einbrecher 
 
Dabei wurden sie jedoch durch einen Bewohner überrascht, der sich im Haus befand, die Außenbeleuchtung anschaltete und seine Hunde nach draußen ließ. Die beiden Einbrecher flüchteten daraufhin von dem Grundstück. Zeugen, die in den letzten Tagen im Ortsteil Lunestedt verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480) zu wenden.

Täter brachen Terrassentür auf
Bülkau. Bereits im Zeitraum von Sonntag (20.11.2016), 12 Uhr, bis zum gestrigen Mittwoch (23.11.2016), 16:45 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße "Landmark-Mühlenweg" auf. In dem Haus wurden diverse Räume durchsucht. Was die Täter an Diebesgut erbeuten konnten, ist noch unklar. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat in Bülkau oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (Tel.: 04721 /5730) zu wenden.
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Einbrüche in Beverstedt und Bülkau

Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.