Drei Einbrüche in Drangstedt und Bad Bederkesa | Cuxhaven News

Drei Einbrüche in Drangstedt und Bad Bederkesa


Geestland/Drangstedt. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am gestrigen Dienstag (01. November 2016) in der Zeit von 16:30 Uhr bis 21 Uhr über den Terrassenzugang Eintritt in ein Einfamilienhaus in der Hymendorfer Chaussee. Ob sie Diebesgut erbeuten konnten, steht noch nicht fest. Auch in der Drangstedter Straße kam es am gestrigen Dienstag zwischen 16 Uhr und 21 Uhr zu einem Einbruch. Hier konnten die Täter Schmuck entwenden. In der Hafenstraße in Drangstedt versuchten unbekannte Täter bereits am Montag, 31.10.2016, im Zeitraum zwischen 18 Uhr und 20:15 Uhr, ebenfalls in ein Haus einzudringen. Hier blieb es beim Versuch.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten in Drangstedt oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland (Tel.: 04743 /9280) zu wenden.

Es blieb beim Versuch

Bad Bederkesa. Bislang unbekannte Täter versuchten sich in den Nachmittagsstunden des gestrigen Dienstags durch die Terrassentür Zutritt in ein Haus im Lindenweg zu verschaffen. Es blieb beim Versuch. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland (Tel.: 04743 /9280) zu wenden.
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Drei Einbrüche in Drangstedt und Bad Bederkesa

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.