Wohnmobil kippt im Kreisel auf die Seite - Insassen unverletzt | Cuxhaven News

Wohnmobil kippt im Kreisel auf die Seite - Insassen unverletzt


Otterndorf. Am Sonntagvormittag (16.10.2016) gegen 10:40 Uhr verlor ein 49-jähriger Harburger in Höhe der Wesermünder Straße kurz vor dem dortigen Kreisel auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Wohnmobil.Sofort.Credit
ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern Dies rutschte gegen den auf der Insel befindlichen Erdwall und kippte auf die rechte Seite. Die Fahrzeuginsassen konnten sich unverletzt aus dem Fahrzeug retten. Der entstandene Schaden beträgt etwa 4.000 Euro.Foto:Polizei
.

Wohnmobil kippt im Kreisel auf die Seite - Insassen unverletzt

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.