Es war Brandstiftung! | Cuxhaven News

Es war Brandstiftung!

Am Sonntagabend (02.10.2016) gegen 23:30 Uhr geriet ein Strohlager auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Möhlenstroot in Brand.
Ein Verkehrsteilnehmer bemerkte den Feuerschein und alarmierte die Feuerwehr sowie die Bewohner des Hofes. Nach Polizeikenntnis waren rund 70 Kräfte der Freiwilligen Wehren Hagen, Driftsethe und Kassebruch im Einsatz. Der entstandene Schaden beträgt etwa 6.000 Euro. Die bisherigen Brandursachenermittlungen ergaben, dass das Feuer vorsätzlich gelegt worden ist. Welche Spuren zu diesem Schluss führen, äußern die Beamten unter Hinweis auf die laufenden Ermittlungen nicht.
Die Polizei bittet weitere Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich zu melden (Tel.: 04706 / 9480).
Wer hat zur Brandzeit bzw. davor oder danach verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen im Zusammenhang mit dem Brand gemacht?
Der Aufruf richtet sich insbesondere an Autofahrer, da es zur besagten Zeit in Hagen stark geregnet hat und vermutlich kaum Radler oder Spaziergänger unterwegs waren.
.
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Es war Brandstiftung!

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.