Ermittlungen nach Unfallflucht - Polizei sucht Unfallverursacherin | Cuxhaven News

Ermittlungen nach Unfallflucht - Polizei sucht Unfallverursacherin

Am Donnerstagnachmittag (27.10.2016) gegen 15:50 Uhr ist es auf dem Parkplatz des Raiffeisen-Marktes in Hagen zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.

Eine bisher unbekannte Fahrzeugführerin (35 - 45 Jahre, 170 cm, "stattliche" Figur, gräulich lockiges Haar, rotes Oberteil, Handtasche mitgeführt, in Begleitung eines Kindes) touchierte - vermutlich bei dem Versuch, ihren eigenen Pkw einzuparken - einen blauen Volvo. Am Volvo entstand ein Schaden in Höhe von etwa 800 Euro. Der Pkw der Verursacherin ist vermutlich rechtsseitig im vorderen Bereich des Stoßfängers beschädigt. Anschließend betrat die Verursacherin den Markt und verließ nach etwa 10 Minuten die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet darum, dass sich die Verursacherin oder Zeugen bei der Polizei in Hagen unter Tel.: 04746 / 938980 oder bei der Polizei in Schiffdorf unter Tel.: 04706 / 9480 melden.
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Ermittlungen nach Unfallflucht - Polizei sucht Unfallverursacherin

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.