Einbrüche in Hemmoor, Beverstedt und Hagen | Cuxhaven News

Einbrüche in Hemmoor, Beverstedt und Hagen


Einbruchdiebstahl aus Einfamilienhaus

Hemmoor, OT Heeßel. In der Nacht vom Samstag auf Sonntag gelangte/n ein bislang unbekannte/r Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Karkhöhnweg und entwendete/n div. Schmuck, Bargeld sowie Schlüssel. Die Hauseigentümer wurden durch Geräusche der Tatbegehung aufmerksam und schalteten das Licht ein. Dieses vernahm der/die Täter und verließen offensichtlich das Haus durch die Eingangtür. Eine genaue Schadenshöhe konnte bislang nicht ermittelt werden.
Hinweise zur Tat werden an das Polizeikommissariat Hemmoor, Tel. 04771/607-0, oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Versuchter Einbruchdiebstahl aus Einfamilienhaus

Beverstedt. In dem Zeitraum von Mittwochmittag, dem 05. Oktober, auf Samstagmittag, dem 08. Oktober 2016, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Immenberg ein. Was genau dabei entwendet wurde, steht zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen noch nicht abschließend fest.
Zeugen werden gebeten, sich bitte bei der Polizei in Beverstedt, Tel. 04747/873970, oder der Polizei in Schiffdorf, Tel. 04706/948-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Hagen, OT Albstedt. In dem Zeitraum von Freitag- auf Samstagmittag, dem 08. auf den 09. Oktober 2016, drangen bislang unbekannte Täter in der Albstedter Straße in ein dortiges Einfamilienhaus ein und dursuchten dieses. Die Gesamtschadenshöhe steht noch nicht abschließend fest.
Gesucht werden Zeugen, die sich bitte bei der Polizei in Hagen, Tel. 04746/938930, oder der Polizei in Schiffdorf, Tel. 04706/948-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle melden.
.
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.