Mutmaßlicher Bankräuber am Spielautomaten verhaftet | Cuxhaven News

Mutmaßlicher Bankräuber am Spielautomaten verhaftet

Cuxhaven. Mittwochabend wurde ein 37-jähriger Cuxhavener in einer Spielothek in der Ortschaft Altenwalde vorläufig festgenommen.
Dem Mann wird vorgeworfen, Anfang September eine Sparkassenfiliale in Döse überfallen zu haben. Der Täter bedrohte die Angestellten mit einem Messer und entkam mit seiner Beute, zu deren Höhe die Polizei generell keine konkreten Angaben macht (wir berichteten). Polizeiliche Ermittlungen, Spuren vom Tatort und Hinweise aus der Bevölkerung führten am Mittwochabend zu der Festnahme des Tatverdächtigen. Dieser saß zum Zeitpunkt seiner Festnahme an einem Spielautomaten und ist bereits in der Vergangenheit polizeilich in Erscheinung getreten. Die Staatsanwaltschaft Stade ordnete noch am Abend eine Wohnungsdurchsuchung an. In deren Verlauf beschlagnahmten die Beamten u.a. die mutmaßliche Tatwaffe. Die Staatsanwaltschaft Stade beantragte Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht. Über den Ausgang der heutigen Haftvorführung wird nachberichtet. .

Mutmaßlicher Bankräuber am Spielautomaten verhaftet

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.