Radler fährt nach Aufprall gegen Windschutzscheibe davon | Cuxhaven News

Radler fährt nach Aufprall gegen Windschutzscheibe davon


Hagen. Dienstagnachmittag gegen 17:15 Uhr fuhr eine 21-Jährige einen bevorrechtigten Radler an, als sie mit ihrem Pkw von der L 135 an Kreuzung Hagen/Börsten nach rechts in Richtung Bramstedt abbog.
Der Radler stieß gegen die Windschutzscheibe ihres Wagens. Anschließend übergab die junge Fahrerin dem Mann eine Visitenkarte. Mit der fuhr der 50-60 Jahre alte, grauhaarige und korpulente Mann weiter, ohne seine Personalien zur Schadenregulierung an die Frau übergeben zu haben. Zeugen, die Angaben zum Radler machen können bzw. der Radler selbst werden gebeten, sich an die Polizeistation Hagen (Tel.: 04746 / 938980) oder an das Polizeikommissariat Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).

Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.