Otterndorf: Nächtliche Personensuche am See "Achtern Diek" | Cuxhaven News

Otterndorf: Nächtliche Personensuche am See "Achtern Diek"


Am Samstagabend gegen 22.15 Uhr gingen bei der Polizei zwei Anrufe besorgter Bürger ein. Sie teilten unabhängig voneinander mit, dass im Bereich eines Anlegers des Sees "Achtern Diek" eine verlassene Decke mit diversen Bekleidungsstücken liegen würde. Eine Person sei nicht zu sehen. Polizeibeamte stellten am See diverse Bekleidungs-stücke einer vermutlich männlichen Person fest. Da durch die Auffindesituation der Bekleidung ein Unglücksfall im See nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Ca. 80 Feuerwehrleute, 2 Taucher der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, ein Polizeihubschrauber und weitere Kräfte durchsuchten dann den See und den Uferbereich nach einer möglichen Person im Wasser. Die Suchmaßnahmen wurden gegen 02.20 Uhr ohne Erfolg eingestellt. Da die aufgefundene Bekleidung das einzige Indiz für einen möglichen Unglücksfall ist, bittet die Polizei um Hinweise.
Wer hat vor 22.15 Uhr eine Person am Anleger in der Nähe der dortigen Wasserskianlage gesehen oder kann weiterführende Hinweise geben?
Möglicherweise kann der Besitzer der Bekleidung selbst das Rätsel lösen.
Zeugen und/oder der Besitzer der Bekleidung werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0 47 21/573-0 in Verbindung zu setzen.

. Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

Otterndorf: Nächtliche Personensuche am See "Achtern Diek"

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.