Alkoholisierter Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs | Cuxhaven News

Alkoholisierter Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs


Cuxhaven. Samstagabend gegen 19:45 Uhr wollten Polizeibeamte einen Kleinkraftradfahrer in der Stadtmitte kontrollieren. Er missachtete die Haltzeichen der Beamten und versuchte, sich durch ein Wendemanöver in der Wernerstraße der Kontrolle zu entziehen. Dabei kollidierte er mit dem Funkstreifenwagen und stürzte. Verletzt wurde der deutlich alkoholisierte Fahrer nicht. Ein erster Test am Alkomaten ergab einen Wert von fast einem Promille. Zudem hatte der 34-jährige Cuxhavener etwas Betäubungsmittel bei sich und ist nicht im Besitz der für das Führen des Kleinkraftrades erforderlichen Fahrerlaubnis. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de  
Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.