44-jähriger Beifahrer nach Frontalzusammenstoß mit Lkw verstorben | Cuxhaven News

44-jähriger Beifahrer nach Frontalzusammenstoß mit Lkw verstorben


Am heutigen Montagmorgen gegen 9 Uhr ereignete sich auf der B 73 zwischen Hemmoor und Hechthausen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 44-jähriger Mann aus Polen verstarb. Der 44-Jährige saß als Beifahrer in einem Skoda, den ein 55-jähriger Landsmann führte. Dieser soll nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei einen Überholvorgang eingeleitet haben, wobei er offenkundig einen entgegenkommenden Sattelzug übersah. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem sein Beifahrer schwere Verletzungen erlitt und wenig später in einer Klinik verstarb. Der 55-jährige mutmaßliche Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen. Der 30-jährige Lkw-Fahrer aus der Gemeinde Hemmoor wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Unfallursachenermittlungen dauern an. Die Unfallstelle wurde zeitweise voll gesperrt.
++++++++++
Nachtrag zum Unfall auf der A 27
Die Vollsperrung auf der Autobahn (A 27) zwischen Debstedt und Neuenwalde in Fahrtrichtung Cuxhaven und die halbseitige Sperrung auf der Gegenfahrbahn nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw am heutigen Montag gegen 5:40 Uhr wurden heute gegen 14 Uhr wieder aufgehoben.

Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de 


  Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

44-jähriger Beifahrer nach Frontalzusammenstoß mit Lkw verstorben

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.