Pkw stürzte kopfüber in Graben - Fahrer und Mitfahrer leicht verletzt | Cuxhaven News

Pkw stürzte kopfüber in Graben - Fahrer und Mitfahrer leicht verletzt


Am Mittwochnachmittag (30. März 2016) gegen 15:30 Uhr befuhr ein 76-jähriger Mann aus der Wurster Nordseeküste die K 66 von Sievern aus kommend, in Richtung Wremen. Der 76-Jährige kam mit seinem Pkw VW aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen touchierte einen Straßenbaum, kippte auf die Seite und rutschte kopfüber in einen wasserführenden Straßengraben. Der Fahrzeugführer und sein 10-jähriger Enkel konnten sich selbstständig aus dem Pkw befreien. Beide wurden leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro. Die K66 musste für die Bergungsmaßnahmen ca. eine Stunde gesperrt werden.


Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de  


Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

Pkw stürzte kopfüber in Graben - Fahrer und Mitfahrer leicht verletzt

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.