Fahrer ohne Versicherung und mit falschen Kennzeichen | Cuxhaven News

Fahrer ohne Versicherung und mit falschen Kennzeichen

 Ein 42jähriger aus Düsseldorf wurde in der Mittagszeit am Ostersonntag Ziel einer Verkehrskontrolle. Dabei wurde festgestellt, dass der Pkw, den er auf öffentlichen Straßen nutzte, nicht zugelassen war.
An dem Pkw waren Kennzeichen montiert, die nicht zu dem genutzten Pkw gehörten. Folge des Ganzen war, dass der Mann seinen Pkw abstellen und nicht weiter fahren durfte und die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Kennzeichenmissbrauch und Verstößen gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz und das Pflichtversicherungsgesetz.


Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de  
Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.