Vollsperrung nach Glätteunfall - Wintertipps der Polizei | Cuxhaven News

Vollsperrung nach Glätteunfall - Wintertipps der Polizei

 Beverstedt. Die B 71 ist in Höhe der Ortschaft Taben zur Bergung zweier Lkw, die am Dienstagmorgen glättebedingt von der Fahrbahn abgekommen sind, ab ca. 11 Uhr bis 13 Uhr voll gesperrt gewesen.
Verletzt wurde nach Polizeikenntnis niemand. Im gesamten Landkreis Cuxhaven ereigneten sich am Vormittag wenig Glätteunfälle, die polizeilich aufgenommen werden mussten. Zumeist kamen Fahrzeugführer alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Es blieb dabei in den meisten Fällen bei Blechschäden.
Da auch in den kommenden Tagen mit Kälte und somit auch mit glatten Straßen zu rechnen ist, gibt die Polizei abermals Tipps für eine sichere Fahrt: Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte sollte das Fahrverhalten unbedingt den Straßenverhältnissen angepasst werden. Bei diesen Straßen- und Wetterverhältnissen besteht nach der Straßenverkehrsordnung Winterreifenpflicht.
Die richtige Winterausrüstung, angepasste Geschwindigkeit und ausreichender Abstand bei winterlichen Straßenverhältnissen lassen Sie sicher durch den Winter kommen.
Zudem sollten Autofahrer vor Fahrtantritt die Beleuchtung ihres Kfz testen, denn auf die Beleuchtungsanlage muss gerade in der dunklen Jahreszeit Verlass sein. Reinigen Sie die Scheiben gründlich und kontrollieren Sie Ihre Wischerblätter. Wenn diese bereits Schlieren bilden und kein einwandfreies Sichtfeld mehr bieten, tauschen Sie diese gegen neue aus.
Sorgen Sie bei den Scheiben und Spiegeln für freie Sicht! Vereiste Frontscheiben oder Seitenscheiben müssen vollständig enteist werden. Eine Ausnahme ist die Heckscheibe, wenn ausreichende Sicht nach hinten durch Spiegel gegeben ist. Das Warmlaufenlassen des Motors, bis die Scheiben frei sind, ist übrigens gesetzlich verboten und schadet zudem dem Motor.
Nicht zuletzt müssen die Autofahrer auch nach Fahrtantritt mehr Zeit einplanen und eine gewisse Vorsicht walten lassen.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.