Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Cappel. Unwahrscheinliches Glück hatte ein 18-jähriger Autofahrer am Abend des 02.01.2016, gegen 22:15 Uhr. Er befuhr mit seinem PKW die K71 in Richtung Cappel, als er ca. 300m vor der Ortstafel vermutlich aufgrund eines Niesanfalls nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Straßenbaum touchierte, sich überschlug und über Kopf in einem wasserführenden Straßengraben zum liegen kam. Der junge Mann konnte sich selbstständig und nur leicht verletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand Totalschaden von ca. 5000 Euro. Im Seitenraum entstand leichter Flurschaden. Für die Unfallaufnahme und die Bergung musste die Kreisstraße für ca 1,5 Stunden voll gesperrt werden. .
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.