Skoda-Fahrer flüchtet zu Fuß nach Verkehrsunfall auf der A 27 | Cuxhaven News

Skoda-Fahrer flüchtet zu Fuß nach Verkehrsunfall auf der A 27

 Zwischen den Anschlussstellen (AS) Uthlede und Schwanewede, kurz vor der AS Schwanewede, ereignete sich am Mittwoch, 11.11.2015, um 13.25 Uhr, ein Verkehrsunfall.

Nach Polizeikenntnis befuhr ein Pkw Skoda aus Bremen mit hoher Geschwindigkeit den linken Fahrstreifen. Als sich der Skoda-Fahrer einem anderen Fahrzeug näherte und abbremsen musste, geriet sein Wagen ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und anschließend gegen einen Sattelanhänger auf dem rechten Fahrstreifen. Der Skoda-Fahrer flüchtete anschließend zu Fuß von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Wer Hinweise zu dem Unfallverursacher machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeikommissariat Langen zu melden (Tel.: 04743 / 9280)
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.