Nach Streit Radler angefahren - Polizei sucht Zeugen | Cuxhaven News

Nach Streit Radler angefahren - Polizei sucht Zeugen

Cuxhaven. Donnerstagabend gegen 20:40 Uhr soll der bislang unbekannte Fahrer eines roten Kleinwagens an der Kreuzung Badehausallee / Feldweg bewusst einen Radfahrer angefahren haben.
An dem Rad des Senioren entstand Schaden, er selbst blieb nach Polizeikenntnis unverletzt. Vorausgegangen war nach derzeitigem Ermittlungsstand der Beamten eine situationsbedingte Streitigkeit im Straßenverkehr. Zeugenangaben zufolge seien mehrere Taxen oder Mietwagen auf die Unfallstelle zugekommen, und die Fahrer hätten mit dem Fahrer des roten Kleinwagens gesprochen.
Vor dem Eintreffen der Polizei hatten sich der Fahrer des roten Kleinwagens und die Mietwagen- oder Taxifahrer bereits wieder von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei bittet den Fahrer des roten Kleinwagens sowie die Taxen- oder Mietwagenfahrer sowie weitere Zeugen des Geschehens, sich bei der Polizei in Cuxhaven zu melden (Tel.: 04721 / 5730).
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.