Betrunkener Autofahrer rammt mehrere Fahrzeuge und mehrere Autofahrer betrunken unterwegs | Cuxhaven News

Betrunkener Autofahrer rammt mehrere Fahrzeuge und mehrere Autofahrer betrunken unterwegs

 Cuxhaven. Ein 60-jähriger Opel-Fahrer befuhr Freitagfrüh gegen 1:40 Uhr die Papenstraße in Richtung Autobahn. Alkoholbedingt kam er mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab (>2 Promille).
Der Pkw fuhr über eine Hecke und prallte auf einem benachbarten Grundstück gegen einen Roller und zwei weitere Pkw. Etwa einen Meter vor einer Hauswand kam der Opel des Westersteders zum Stillstand. Bei der nächtlichen Trunkenheitsfahrt entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro. Polizeibeamte beschlagnahmten den Führerschein des Mannes und veranlassten eine Blutprobenentnahme.

Polizeibeamter stoppt Trunkenheitsfahrt auf Heimweg vom Dienst - Zeuge verhindert bevorstehende Trunkenheitsfahrt Cuxhaven. 

Ein Polizeibeamter beendete am gestrigen Donnerstag (19.11.2015) gegen 17 Uhr eine Trunkenheitsfahrt in Cuxhaven. Er beobachtete, dass die vor ihm fahrende Kia-Fahrerin in der Poststraße einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand stehenden VW Touareg streifte und weiterfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern. In Höhe der Einmündung zur Hamburg-Amerika-Straße stoppte er das Fahrzeug der 55-jährigen Cuxhavenerin. Eine inzwischen alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung veranlasste eine Blutprobenentnahme und beschlagnahmte den Führerschein der Frau, die einem ersten Test am Alkomaten zufolge deutlich alkoholisiert am öffentlichen Straßenverkehr teilnahm (> 2 Promille). Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro.
 In Ihlienworth verhinderte am Donnerstagmittag ein aufmerksamer Zeuge eine Trunkenheitsfahrt. Ihm fiel eine Frau auf, die offenkundig alkoholisiert in Richtung ihres Autos ging, das in der Hauptstraße stand. Polizeibeamte kamen hinzu, als sie in ihren Nissan einstieg und stellten den Autoschlüssel sicher. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von über drei Promille.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.