Ersthelfer rettet Unfallfahrer aus Graben | Cuxhaven News

Ersthelfer rettet Unfallfahrer aus Graben

Wanna. Montagabend gegen 20:15 Uhr kam ein 43-Jähriger mit seinem Nissan im Moorweg nach links von der Fahrbahn ab.

Der Wagen kollidierte mit einem Baum und wurde anschließend mit dem Heck in einen wasserführenden Graben geschleudert. Ein 50-jähriger Mann aus Wanna bemerkte den Wagen im Graben und rettete den 43-Jährigen aus seiner Lage. Der Fahrer war einem Atemalkoholtest nach infolge Alkoholkonsums absolut fahruntüchtig. Er wurde leicht verletzt in eine Klinik gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Bei dem Unfall entstand zudem Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Im Einsatz waren laut Polizeikenntnis auch die beiden freiwilligen Feuerwehren aus Wanna und Ihlienworth.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.