Alkoholisiert verunfallt | Cuxhaven News

Alkoholisiert verunfallt

Am Montagmorgen (09.11.2015) gegen 6 Uhr befuhr ein 34-jähriger Nordholzer die Autobahn 27 in Richtung Cuxhaven. Nach eigenen Angaben wechselte zwischen den Anschlussstellen Nordholz und Altenwalde ein Reh über die Fahrbahn.
Diesem versuchte er auszuweichen und kam deshalb nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Seitenraum überschlug sich das Fahrzeug. Während der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des Fahrzeugführers Alkoholgeruch wahrgenommen. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst. Der Schaden wird auf ca. 10.000 geschätzt. Nach Polizeikenntnis blieb der 34-Jährige unverletzt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.